Dr. Tobias Teicke

Rechtsanwalt

T: +49 30 814 55 618
M: +49 172 727 47 11
tobias.teicke@comfield-legal.eu

Tobias Teicke berät nationale und internationale Unternehmen aus verschiedenen Branchen im Bereich Compliance sowie im Handels- und Vertriebsrecht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Beratung zu haftungsrechtlichen Fragen, Themen der Supply Chain Compliance im Einkauf und Vertrieb sowie dem Aufbau von Compliance-Systemen. Tobias Teicke verfügt zudem über umfassende Erfahrung bei der Durchführung interner Ermittlungen (z.B. bei Verdacht auf Korruption, Fraud, Data Breaches oder CSR-Verstößen). In diesem Zusammenhang begleitet er Mandanten auch gegenüber Ermittlungsbehörden oder bei Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Tobias Teicke war für mehrere Monate als Mitglied der Compliance-Abteilung eines DAX-30 Konzerns damit befasst, ein zentrales Compliance-System in verschiedenen europäischen und afrikanischen Ländern zu implementieren.

Als Sachverständiger begutachtete er im Rahmen der OECD-Evaluierung der OECD Working Group on Bribery Deutschlands Maßnahmen im Kampf gegen Auslandsbestechung.

Nach dem Abitur an der Deutschen Schule New York studierte Tobias Teicke an der Humboldt-Universität Berlin und der Université Montesquieu in Bordeaux. Seine Dissertation an der Humboldt-Universität behandelt die Corporate Governance Strukturen in Aktiengesellschaften.

Tobias Teicke ist Mitglied im Deutschen Institut für Compliance e.V. (DICO).

Tobias Teicke spricht Französisch, Englisch und Deutsch.

Projekterfahrung (Auswahl)
  • Beratung eines global tätigen Anlagenbauers bei der Optimierung und Implementierung des Compliance-Programms in ausländischen Tochtergesellschaften (Europa und Afrika) einschließlich der Durchführung umfassender Risikoanalysen
  • Durchführung von Compliance-Risikoanalysen in international tätigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen
  • Aufbau und Optimierung eines Compliance-Management-Systems in diversen öffentlichen Unternehmen
  • Durchführung verschiedener interner Untersuchungen im Bereich Automotive einschließlich Optimierung der Compliance-Systeme
  • Koordination der internen Ermittlungen zu einem Korruptionsverdacht bei einer Flughafengesellschaft
  • Beratung eines weltweit tätigen-Pharma-Konzerns bei einer internen Untersuchung zur Aufdeckung eines schweren Betrugsfalls
  • Beratung von Aufsichtsräten öffentlicher Beteiligungsgesellschaften
Vorträge
  • "Nachweis der Selbstreinigung", 5. Deutscher Vergabetag, 26.10.2018, Berlin
  • "Das Berliner Compliance-Modell", DICO-Ausschuss-Treffen, 12.09.2018, Berlin
  • "Compliance-Risiken identifizieren und ausschalten", Zertifizierter Compliance Officer, Steinbeis Hochschule, 18.09.2018, Berlin
  • "Schreckgespenst Datenschutzgrundverordnung, ZertBau, 21.06.2018, Berlin
  • "Präsentation Arbeitskreis Digitale Transformation" im Rahmen des 5. DICO-Forums 12./13.06.2018, Berlin
  • "Praxisworkshop anwaltliche Beratung II – Berufsbild Anwalt einer Großkanzlei", Juristische Fakultät HU zu Berlin, 01.06.2018, Berlin
  • "Workshop Anwaltliche Compliance-Beratung, HELS, 18.05.2018, Berlin
  • "Schreckgespenst Datenschutzgrundverordnung", ZertBau-Veranstaltung, 26.04.2018, Berlin
  • "Survey Compliance-Digitalisierung"; DICO – Arbeitskreis Digitale Transformation, 23.01.2018, Frankfurt
  • "Trade-Compliance", KMU-Forum, 05.12.2017, Berlin
  • "Compliance in Bauunternehmen – Anforderungen und Lösungsansätze", Seminar des Landesverbandes Bayerischer Bauinnungen, 28.11.2017 in München
  • "Whistleblowing und Fake News", Medienrechtstage BTU, zusammen mit Marion Bernhardt, 12.10.2017 in Cottbus
  • "Anti-Korruptionsprogramme in Unternehmen", Compliance Academy 2017 Seminar, 28.09.2017 in Münster
  • "Compliance-Risiken minimieren", Handelsblatt Praktiker Lehrgang – Zertifizierter Compliance Officer, 12.09.2017 in Berlin
  • "Compliance in der Supply Chain", GGS Symposium, German Graduate School of Management and Law, 06.07.2017 in Heilbronn
  • "Das Berliner Compliance Modell", Steinbeis Hochschule, 30.05.2017 in Berlin
  • "Vertriebsmanager und Recht – "Rechtlichen Risiken im Vertrieb", Seminar Quadriga Hochschule, Frankfurt, 28.04.2017
  • "Berliner Compliance Modell – Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Kulturveranstalter" Steinbeis Hochschule Berlin – MBA Studiengang, 06.04.2017
  • "Handlungsempfehlungen für Unternehmen im Lichte des Berliner Compliance Modells", Panel Diskussion, 28.03.2017
  • "Oft unterschätzt: Krisen und ihre Konsequenzen", Compliance Roadshow, 10.11.2016
  • "Das Berliner Compliance Modell" Panelteilnahme, FAZ, 05.10.2016, Frankfurt am Main
  • "Political and Economic Risk in North Africa", 2nd Managing Risk in North Africa, Panelteilnahme Konferenz, 22.09.2016, Berlin
  • "Managing a Company in China – Chinese and German compliance rules and liability risks", gemeinsam mit Falk Lichtenstein, Chamber of Commerce, 30.03.2016, Peking
  • "Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung im Ausland", 3. Cologne Compliance Panel, 14.03.2016, Köln
  • "Managing Risk in Nigeria: Best Practice and First-Hand Experience", 5th Managing Risk in Africa, Panelteilnahme Konferenz, 23.02.2016, Frankfurt
  • "Der Compliance-Fall im Unternehmen: Welche Pflichten hat das Management bei der Aufklärung von Fehlverhalten? Müssen Behörden eingeschaltet werden? Welche Risiken bestehen?", Deutscher Anwaltspiegel Roundtable, 18.02.2016, Frankfurt
  • "Rechtliche Aspekte deutsch-marokkanischer Unternehmenskooperation", GIZ-/GloBus Session Marokko, 11.11.2015, Mannheim
  • "Compliance und Vertriebsrecht", Praxisworkshop Summer School Humboldt Universität, 10.09.2015, Berlin
  • "Verbraucherrecht in der Praxis", Ringvorlesung an der Humboldt Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, 06.05.2015, Berlin
  • "Trennung vom ungeliebten Geschäftspartner - Fallstricke bei der außerordentlichen Kündigung", Compliance Roadshow, 25.11.2014, Berlin
  • "Kooperation deutscher und marokkanischer Unternehmen", Global Business Exchange Programme, BMZ/GIZ, 06.11.2014, Köln
  • "Compliance bei M&A Transaktionen", Compliance Roadshow, 03.09.2014, Berlin
  • "Compliance-Systeme für den Mittelstand? Risiken und angemessene Prävention", 7. Cottbuser Medienrechtstage, TU Cottbus, 19.06.2014, Cottbus
  • "Rechtliche Fallstricke bei Verträgen mit Lieferanten", Arbeitskreis Einkauf, SPECTARIS-Verband, 08.05.2014, Berlin
  • "Compliance-Systeme für den Mittelstand? Welche Schutzmaßnahmen sind erforderlich?", Berliner Wirtschaftsgespräche e.V., Compliance-Frühstück, 06.05.2014, Berlin
  • "Risiken vermeiden im Einkauf und Vertrieb", Berliner Wirtschaftsgespräche e.V., 01.04.2014, Berlin Capital Club
  • "Import into Germany", Vortrag vor ägyptischer Wirtschaftsdelegation, 01.04.2014, Berlin
  • "Typische Fallstricke und regelungsbedürftige Punkte bei Lieferverträgen (Einkauf/Verkauf)", SPECTARIS-Verband, 07.02.2014, Berlin
  • "Der Unternehmenskauf – Grundbegriffe und Strukturen", Seminar Humboldt European Law School, 15.01.2014, Berlin
  • "Der Ausgleichsanspruch des Vertriebspartners - Vermeidungsstrategien und Gestaltungsmöglichkeiten", Update Einkauf und Vertrieb, 20.11.2013, Berlin
  • "Import into Germany – Cooperation with customs and market surveillance", Vortrag vor chinesischer Wirtschaftsdelegation, 10.10.2013, Berlin
  • "Deutsche Unternehmen und Facilitation Payments im Ausland", Frankfurter Compliance-Dialog 2013, 16.05.2013, Frankfurt am Main
  • "Notes on Dispute Resolution in Europe and the Middle East", Vortrag mit Dr. Nicolai Ritter, Schiedsrechts-Veranstaltung der Bahrain Chamber for Dispute Resolution (BCDR), 25.10.2012
  • "Transaktions-Compliance", anlässlich des Compliance Circle Berlin mit Mona Ullmann von Ernst & Young, 23.08.2012, Berlin
  • "Die M&A-Transaktion", Vortrag vor Studierenden der Humboldt European Law School, 25.02.2011, Berlin
Veröffentlichungen
  • „CSR meets Compliance“, CCZ, 11/2018
  • "Sauber bleiben in der Lieferkette", Beschaffung Aktuell 10/2018
  • "CSR meets Compliance – Über die zunehmende Verrechtlichung der Corporate Social Responsibility", CCZ, 10/2018
  • How to Implement a Culture of Integrity in International Groups", Yearbook of Global Ethics, Compliance & Integrity
  • "Die Compliance-Standards in deutschen Großunternehmen", Compliance Berater, zusammen mit Florian Block, Ausgabe 4/2018
  • "Companies step up compliance while management support declines", White Collar Crime Newsletter, 29.01.2018
  • "Investment in rechtlichen Grauzonen – Vorsprung durch Rechtsbruch?", Beitrag zur BUJ-Publikation "Legal Management Of Innovation", zusammen mit Jörg Zätzsch, 2018
  • "Gesetzliche Vorgaben für Supply Chain Compliance – Die neue Konfliktmaterialien-Verordnung", CCZ, zusammen mit Maximilian Rust, Ausgabe 1/2018
  • "Die Begutachtung der Selbstreinigung im neuen Wettbewerbsregister", Compliance Berater, zusammen mit Kerstin Scharn, Ausgabe 10/2017
  • "Das Berliner Compliance-Modell – Orientierung im Hospitality-Dschungel" Compliance Berater März 2017
  • Status quo von Compliance-Standards in deutschen Unternehmen, Börsen-Zeitung, Mitautor: Florian Block, 01.12.2016
  • "Wie sollte eine Compliance-Abteilung zusammengesetzt sein?" www.haufe.de, November 2016, Mitautor Dr. Florian Block
  • Wovon der Erfolg eines Compliance-Systems abhängt, Wirtschaftswoche, Mitautor: Florian Block, 04.10.2016
  • Unternehmen bauen ihre Compliance-Aktivitäten deutlich aus, Compliance Manager, Mitautor: Florian Block, 21.09.2016
  • Compliance ist Ausdauersport, Börsen-Zeitung Nr. 119, S. 13, 24.06.2016
  • New study: compliance standards in German companies, White Collar Crime – Germany, ILO – International Law Office, Mitautor: Florian Block, 15.02.2016
  • Risk of Non-Compliance Risk – the use of agents and consultants abroad, Das Magazin der Deutschen Wirtschaft des Afrika-Vereins, 20.01.2016
  • Compliance-Standards in deutschen Großunternehmen, Börsen-Zeitung, Mitautor: Florian Block, 02.11.2015
  • Es gibt noch viel zu tun, Ausgabe 18, Compliance Deutscher AnwaltSpiegel, 28.08.2015
  • Wir machen uns die Hände schon nicht schmutzig, comply, 1. Jahrgang 10/2015
  • New steps towards a nationwide procurement blacklist, ILO - International Law Office, 20.10.2014
  • A nova lei anticorrupção brasileira – similaridades com o direito alemão e o FCPA dos EUA, Instituto dos Advogados de São Paulo (IASP), Letrado, Edição 109, April-September 2014, Mitautor: Mark Aschenbrenner
  • Compliance-Druck auf Unternehmen wächst, PLATOW Recht 123/2014, Seite 7
  • Das neue brasilianische Anti-Korruptionsgesetz - Parallelen zum US-amerikanischen FCPA und zum deutschen Recht, RIW 2013, Heft: 11, Seite 763, Mitautor: Rechtsreferendar Mark Aschenbrenner
  • White Collar Crime - Anti-corruption clauses new to contract practice, ILO – International Law Office, 20.05.2013
  • Wenn der Zollbeamte Cash will, Wirtschaftswoche Management-Blog, 11.05.2013
  • Compliance-Klauseln als sinnvoller Bestandteil eines Compliance-Systems, Betriebs-Berater 2013, Heft: 14, Seite 771, Mitautor: Dr. Reemt Matthiesen
  • Herausforderungen bei Planung und Umsetzung einer grenzüberschreitenden Verschmelzung, Der Betrieb 2012, Heft 47, Seite 2675
  • Facilitation Payments – Haftungsrisiken für Unternehmen nach deutschem Recht, FCPA und UK Bribery Act, Betriebs-Berater 2012, Heft: 15, Seite 911, Mitautor: Soleiman Mohsseni LL.M. (KCL)
  • White Collar Crime – German Companies risk fines for facilitating payments abroad, ILO – International Law Office, 08.05.2012